ESTA für tschechische Staatsbürger: ESTA-Genehmigung Tschechien für die USA

esta fur czech republic

Tschechische Staatsbürger, die vorhaben, in die USA zu reisen, müssen in den meisten Fällen ein Visum oder eine ESTA-Einreisegenehmigung für die USA beantragen. Die Frage ist oftmals, ob man einen Antrag auf ein reguläres Visum oder einen ESTA-Antrag für Tschechien stellen muss. Dies hängt i.d.R. von der Dauer und dem Zweck der Reise in die USA ab.

Für tschechische Staatsbürger gilt: Wer nicht mehr als 90 Tage in den USA bleiben möchte, kann in der Regel ein ESTA in Tschechien beantragen. Die einfachste (und wahrscheinlich auch schnellste) Möglichkeit, um in die Vereinigte Staaten einreisen zu können, ist eine ESTA-Genehmigung als Tscheche zu erhalten.

Was ist ESTA für tschechische Staatsbürger?

ESTA ist die Abkürzung für Electronic System for Travel Authorisation. Im Rahmen des Visa Waiver Program können Staatsbürger schon seit 2009 aus 38 Ländern ganz ohne Visum in die USA einreisen, darunter auch Staatsbürger aus Tschechien. Das ESTA ist 2 Jahre lang gültig, und berechtigt Reisende für einen Aufenthalt von max. 90 Tagen. ESTA-Anträge können von Urlaubern sowie auch Geschäftsreisenden gestellt werden.

Mit diesem Verfahren für eine ESTA-Genehmigung für Tschechen kann das U.S Department of Homeland Security (also das US-Heimatschutzministerium) ganz einfach die Daten aller Reisenden mit Fahndung- und Strafverfolgungslisten abgleichen, und daraufhin die Personen, die ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellen, die Einreise in die USA verweigern.

Die Vorteile:

  • Kurze Bearbeitungszeit: Die ESTA-Genehmigung in Tschechien kann bis max. 72 Stunden vor Abreise beantragt werden. In den meisten Fällen bekommt man schon innerhalb weniger Stunden die Reisegenehmigung, oder eine Benachrichtigung im Falle eines abgelehnten ESTA-Antrags.
  • Einfach und unkompliziert: Der ESTA-Antrag für Tschechen kann ganz einfach online von daheim aus gestellt werden. Es ist hierfür kein Interview in der amerikanischen Botschaft erforderlich.
  • Gültig für 2 Jahre: Ein ESTA für tschechische Staatsbürger ist 2 Jahre lang gültig. Zudem ist mit einem ESTA (anders als bei einem regulären Visum) eine mehrfache Einreise in die USA möglich.

Welche Voraussetzungen muss man für ESTA erfüllen?

Wenn man in Tschechien ein ESTA beantragen möchte, dann muss man die nachstehenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Der Antragssteller muss ein tschechischer Staatsbürger sein.
  • Der Antragssteller verfügt über einen elektronischen Reisepass mit biometrischem Passfoto UND 2 digital gespeicherten Fingerabdrücken.
  • Der Antragssteller muss über ein gültiges Hin- und Rückreiseticket einer anerkannten Transportlinie verfügen.
  • Eine geplante Aufenthaltsdauer von maximal 90 Tagen darf nicht überschritten werden.

Wie beantragt man ein ESTA in Tschechien?

Das ESTA-Verfahren für Tschechen ist sehr einfach, unkompliziert und schnell. Ein tschechischer ESTA-Antrag ist normalerweise innerhalb 10 Minuten gestellt. Der tschechische ESTA-Antragsteller muss lediglich das ESTA-Formular auf dieser Webseite öffnen, und den Antrag ausfüllen. Alle tschechischen ESTA-Antragsteller müssen darauf achten, dass die Angaben richtig und wahrheitsgemäß gemacht werden. Nachdem der Antrag ausgefüllt ist, kann dieser per Knopfdruck online abgeschickt werden. Der ESTA-Antrag wird dann überprüft, und man erhält die Reisegenehmigung per E-Mail. Falls der Antrag abgelehnt wird, erhält man eine Absage – auch das geschieht per E-Mail. Der ESTA-Status kann zudem danach jederzeit online abgerufen werden, und zwar mithilfe einer Nummer bzw. einer Transaktionsnummer.

ACHTUNG: Die ESTA-Genehmigung ist nur eine Reisegenehmigung, und kann jederzeit von den Zoll- und Grenzbeamten in den USA widerrufen werden. Bevor man in die USA einreisen darf, wird der Reisende i.d.R. nochmals zum Zweck und Details der Reise befragt. Aber keine Angst: Solange die Fragen wahrheitsgemäß und ernsthaft beantwortet werden, hat man nichts zu befürchten, und dem Aufenthalt in den Vereinigten Staaten steht nichts mehr im Wege!

Weitere allgemeine Infos über das ESTA-Verfahren gibt es hier.

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Ich stimme zu