ESTA-Antrag für italienische Reisende

ESTA fur italienische Burger

Italienische Staatsbürger können sich für ein ESTA (Electronic System for Travel Authorization) bewerben, wenn sie vorhaben, die USA aus touristischen oder geschäftlichen Gründen zu besuchen. Auch wenn italienische Staatsbürger zu medizinischen Zwecken oder um ein Kurzstudium in den USA absolvieren möchten, kann ein ESTA beantragt werden.

Allerdings sollte auch beachtet werden, dass gewisse Voraussetzungen für das ESTA für Italiener bestehen. Italienische Staatsbürger können beispielsweise nach Beantragung des US ESTA die USA für maximal 90 Tage besuchen. Weiterhin muss das ESTA vor der US-Reise online beantragt werden. Es wird empfohlen, das ESTA rechtzeitig online zu beantragen, denn nur mit einem gültigen ESTA können italienische Staatsbürger in die USA einreisen. Falls das ESTA nicht beantragt wurde, ungültig ist oder abgelehnt wurde, dann wird dem italienischen Staatsbürger das Boarding des Flugzeuges oder des Schiffes verweigert.

Falls das ESTA einem italienischen Staatsbürger verweigert werden sollte, dann gibt es immer noch die Möglichkeit, ein reguläres US-Visum zu beantragen. Dies ist dann allerdings mit höheren Kosten sowie einem Besuch bei einem US-Konsulat verbunden.

Die USA – ein Reiseparadies für Italiener

Zwar haben Italiener auch wunderschöne Strände in Italien, aber auch Florida und Kalifornien haben ihren Charme. Auch die Großstadt New York City ist ein reines Shopping-Paradies. Non-Stop Flüge von Rom nach New York sind mittlerweile sehr erschwinglich geworden, und mit einer Flugzeit von unter 10 Stunden steht Abenteuern in den Vereinigten Staaten nichts mehr im Wege!

Oder wenn doch mal das Heimweh nach Italien auftreten sollte – „Little Italy‘s“ gibt’s nicht nur in NYC sondern auch in Chicago, Kalifornien oder Boston! Schließlich verfügt die USA über eine sehr lange Geschichte mit “Italian-Americans“, also Amerikaner mit italienischer Abstammung. Zu den drei größten Metropolen mit den meisten “Italian-Americans“ gehören New York, Philadelphia und Chicago, dicht gefolgt von Boston.

Mit dem ESTA für italienische Staatsbürger steht einer Reise in die USA also nichts mehr im Wege! Stellen Sie jetzt Ihren ESTA-Antrag!

Was ist das US-Visa Waiver Programm?

Das US Visa-Waiver-Program, auch VWP genannt, wurde vom Department of Homeland Security eingeführt, um es Staatsbürgern aus 39 Ländern (u.a. auch Italien) zu ermöglichen, die USA aus Geschäfts- und Tourismuszwecken zu besuchen. Italienische Staatsbürger können sich schon seit 2009 für ein ESTA für die USA bewerben.

Was ist eigentlich das ESTA?

Das ESTA (Electronic System for Travel Authorization, oder Elektronisches System zur Reisegenehmigung) ist ein automatisiertes System, welches biografische Informationen sammelt und mit welchem Fragen zur Visa Waiver Programm Berechtigung beantwortet. Ein ESTA-Antrag kann schnell und einfach online gestellt werden, und ist jederzeit verfügbar. Allerdings wird empfohlen, einen ESTA-Antrag rechtzeitig zu stellen, idealerweise noch bevor Flugtickets gekauft werden.

Ich bin Italiener. Wie kann ich einen Antrag auf ESTA stellen?

Als Italiener haben Sie das Recht, einen Antrag für ein ESTA zu stellen. Denken Sie daran, dass Sie folgende Voraussetzungen erfüllen müssen:

➤ Die Reisedauer beträgt maximal 90 Tage

➤ Sie verfügen über einen gültigen elektronischen und maschinenlesbaren Reisepass

➤ Sie reisen aus touristischen, geschäftlichen oder medizinischen Zwecken, oder um Kurzzeitstudium zu absolvieren.

➤ Für jedes Kleinkind, Kind, Teenager oder Erwachsenen ist ein separater ESTA-Antrag erforderlich

Wenn Sie Anspruch auf eine ESTA für Ihre Reisepläne in die USA haben, müssen Sie lediglich ein Online-Formular ausfüllen, in dem Sie Informationen wie z. B. Ihre persönlichen Daten, Passdaten sowie einige Antworten zu Ihrer Gesundheit und etwaigen strafrechtlichen Verurteilungen angeben müssen. Weiterhin müssen Sie dann eine Anmeldegebühr für die ESTA bezahlen damit Ihr Antrag dann bearbeitet werden kann.

US-Touristenvisum für Italiener

Wussten Sie, dass Sie mit einem B2 Visum, auch Touristenvisum genannt, nicht in den USA studieren oder arbeiten können? Das Touristenvisum berechtigt Sie lediglich dazu, sich frei innerhalb der Vereinigten Staaten zu bewegen und zu touristischen Zwecken von Stadt zu Stadt zu reisen.

US-Arbeitsvisum für Italiener

Das Arbeitsvisum für Italiener, auch B1 Visum genannt, ist ein Geschäftsvisum für die Vereinigten Staaten, das für 6 Monate bis zu max. einem Jahr ausgestellt wird. Mit diesem Arbeitsvisum können italienische Geschäftsleute geschäftliche Aktivitäten in den USA aufzunehmen, z. B. Geschäfts- und Kundenkontakte knüpfen, Konferenzen und Kongresse besuchen, Verhandlungen beiwohnen, usw.

Ich habe noch weitere Fragen zum ESTA-Antrag für italienische Staatsbürger

Auf der FAQ-Seite werden die meisten Fragen zum ESTA-Antrag für italienische Staatsbürger beantwortet. Auf der ESTA FAQ-Seite finden Sie dann auch die am häufigsten gestellten Fragen im Hinblick auf die Einreise in die USA für Italiener im Rahmen des US Visa Waiver Programmes.

ESTA für Italiener