kunstmuseen und galerien in amerika

Die besten Kunstmuseen und Galerien in Amerika

Die Vereinigten Staaten sind für viele Dinge berühmt und vielleicht denkst du dabei nicht gleich an Kunst. Aber wenn du erst einmal ein paar der bekanntesten (und weniger bekannten) Kunstmuseen und Galerien in Amerika besichtigt hast, wirst du schon bald deinen nächsten Urlaub in den USA planen, um noch mehr davon zu sehen.

Vergiss nicht, rechtzeitig vor deiner Abreise alle benötigten USA-Reisedokumente zusammenzustellen. Dazu zählen neben deinem Flugticket und einem gültigen Reisepass auch die Buchungsinformationen deiner Unterkunft und dein US ESTA.

Um dir die Auswahl zu erleichtern, haben wir hier eine Übersicht der besten Kunstmuseen in den USA für dich zusammengestellt.

Top 5 Kunstmuseen in den USA

Metropolitan Museum of Art – New York City, NY

Wir beginnen unsere Liste mit dem größten Kunstmuseum in den USA, dem Metropolitan Museum of Art, auch bekannt als „Met“. Die unglaublich umfangreiche Sammlung umfasst einige der besten Kunstwerke der Welt darunter Werke von Vermeer, Monet und Van Gogh. Außerdem befindet sich hier eine der bedeutendsten kunsthistorischen Sammlungen der Welt mit Werken aus über 5.000 Jahren. Über 2 Millionen Ausstellungsstücke von mittelalterlicher über griechische und römische bis zu moderner Kunst und Werke aus aller Welt garantieren einen unvergesslichen Museumsbesuch.

National Gallery of Art – Washington D.C.

Die National Gallery of Art in Washington D.C., wo sich unter anderem Selbstporträts von Rembrandt und Van Gogh befinden, ist eine der besten Kunstgalerien in den USA. Das DC Kunstmuseum bietet Besuchern die Möglichkeit, Kunstwerke berühmter europäischer und amerikanischer Meister wie Rubens, Raphael, Titian, Vermeer, Manet, Monet, Cézanne, Matisse, Picasso und vielen mehr zu bewundern.

Museum of Fine Arts – Boston, MA

Wenn man über beste Kunstmuseen in den USA spricht, dann darf das Museum of Fine Arts in Boston auf keinen Fall fehlen. Es beherbergt eine umfangreiche Sammlung an amerikanischen, ägyptischen und sogar japanischen Kunstwerken. Neben Gemälden werden hier auch mittelalterliche Musikinstrumente gezeigt und eine Ausstellung widmet sich von Science-Fiction inspirierter Mode.

The Art Institute of Chicago – Chicago, IL

Das Art Institute of Chicago wurde 1879 sowohl als Museum als auch als Kunsthochschule gegründet. Es zeigt eine umfangreiche Sammlung amerikanischer, afroamerikanischer und antiker asiatischer Kunstwerke und erweitert die katalogisierten Objekte um Kunstgegenstände und Möbel aus dem 20. Jahrhundert.

Museum of Modern Art (MoMA) – New York City, NY

Das Museum of Modern Art in New York City, auch bekannt als MoMA, zeigt in seinen Ausstellungen eine bemerkenswerte Sammlung an zeitgenössischer Kunst. Hier kannst du Meisterwerle des 20. Jahrhunderts wie „Les Demoiselles d’Avignon“ von Picasso oder „Sternennacht“ von Van Gogh im Original bewundern. Mit seiner geschmackvollen Atmosphäre mitten in Manhattan ist das MoMA einer der Favoriten von Kunstliebhabern aus aller Welt.

Weitere Kunstgalerien und Kunstmuseen in den USA

Bei einem so großen Land ist es unmöglich hier nur fünf Kunstmuseen zu erwähnen. Es gibt Hunderte hervorragende Kunstgalerien und berühmte Museen in den USA:

  • Bei einem Abstecher in die Windy City solltest du unbedingt das Chicago’s Museum of Contemporary Art besuchen.
  • Im Sunshine State Florida empfehlen wir dir als beste Kunstmuseen in Miami das Museum of Contemporary Art North Miami und das Pérez Art Museum Miami (PAMM).
  • In der Landeshauptstadt Washington D.C. solltest du einen Abstecher ins Smithsonian American Art Museum machen.
  • Wen es in den Osten der USA zieht, der kann zum Beispiel die besten Museen in San Francisco besuchen. Da ist zum Beispiel das M.H. de Young Museum oder du reist entlang der Küste nach Los Angeles und schaust im berühmten LACMA – Los Angeles County Museum of Art vorbei.
  • Ein weiteres sehr beliebtes Kunstmuseum in den USA ist das Philadelphia Museum of Art. Mit der Eintrittskarte kann man dann auch noch das Rodin Museum besuchen.

Aber denk daran, dass du deine Reiseunterlagen rechtzeitig vor deiner Abreise zusammenstellst. Hast du eine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen? Ist dein Reisepass gültig? Hast du dein ESTA für die USA schon beantragt? Wenn du deine Reisegenehmigung und alle anderen notwendigen Dokumente hast, dann kannst du planen, wo es auf deiner Reise in die USA hingehen soll. Und bei der Vielzahl an Meisterwerken, die in den großen und kleinen Amerikanischen Museen und Kunstgalerien gezeigt werden, kommen Kunstliebhaber im ganzen Land voll auf ihre Kosten.

 

ESTA für die USA