New York

Reise nach New York mit ESTA

Shopping in New York City, gemütlich im Central Park spazieren gehen, das Empire State Building oder Times Square besuchen, und vergessen Sie nicht die Freiheitsstatue! New York hat so viel zu bieten, und nicht umsonst ist NYC die Stadt, die niemals schläft!

Mit einem ESTA, welches Sie als Staatsbürger Deutschlands, Österreich oder der Schweiz ganz einfach online beantragen können, sollte die Metropole New York unbedingt in Ihrer Reiseplanung dabei sein. Egal, ob Sie gerne shoppen, Museen besuchen, Architektur bewundern möchten oder einfach nur eine Großstadt der Superlative besuchen möchten: In New York findet ist jeder Tag ein echtes Erlebnis!

Reisetipps zu New York

Mittlerweile gibt es Direktflüge von mehreren deutschen Städten nach New York, beispielsweise von Frankfurt aus an den John F. Kennedy International Airport oder nach LaGuardia. Beide Flughäfen bieten öffentliche Verkehrsmittel und Hotel-Shuttles an, mit denen Sie recht schnell nach Manhatten gelangen können.

Für New York sollte man definitive Zeit mitbringen. Die Stadt selbst ist riesengroß und verfügt über eine Einwohnerzahl von rund 8 Millionen Einwohner.

Kunst und Kultur

Nachfolgend haben wir eine Liste der besten Museen in New York City zusammengestellt, sowie eine kurze Übersicht, was Sie dort entdecken und erleben können:

The Metropolitan Museum of Art

„The Met“ ist wahrscheinlich eine der bekanntesten Einrichtungen an der berühmten Museumsmeile der Upper East Side und beherbergt fast jede erdenkliche Kunstdisziplin aus allen Ecken der Welt. Unter anderem werden Sie Werke von Künstlern der Ashcan School sehen, die in 73 Galerien des American Wing untergebracht sind, eine umfangreiche Sammlung altorientalischer Kunst, mittelalterliche Rüstungen, Kunst aus Afrika, Ozeanien und Amerika, die über 35.000 Kostüme des Costume Institute usw.

American Museum of Natural History

Diese Institution in der Upper West Side wurde 1869 gegründet und beherbergt Exponate der natürlichen und anthropologischen Welt. Außerdem verfügt sie über ein Planetarium der Spitzenklasse – das Hayden-Planetarium im Rose Center für Erde und Weltraum. Eine herausragende Ausstellung ist der gigantische Wal in der Milstein Family Hall of Ocean Life. Der weitläufige Raum ist auch der ideale Ort für Dinosaurierfans, da das Museum die weltweit größte Sammlung von Dinosaurier- und Wirbeltierfossilien umfasst. Wenn Sie mit Kindern reisen, ist der Discovery Room der perfekte Ort für die Kleinen.

Guggenheim Museum

Das Guggenheim ist weltweit berühmt für sein zylindrisches Gebäude, das vom berühmten Architekten Frank Lloyd Wright entworfen wurde. Es umfasst eine umfassende Sammlung impressionistischer, postimpressionistischer, frühneuzeitlicher und zeitgenössischer Kunst. Im Inneren erstreckt sich eine Rampengalerie entlang des Gebäuderands in einer durchgehenden Spirale vom Boden aufwärts und endet direkt unter dem Deckenoberlicht.

Das Ellis Island Immigration Museum

Nur wenige Orte sind mit der vielfältigen, multikulturellen Bevölkerung von New York City vergleichbar. und seit ihrer Gründung ist die Stadt das Tor für Einwanderer aus der ganzen Welt. Diese Reisenden machten sich auf den Weg nach Ellis Island, bevor sie ihr neues Leben antraten, und diese ehemalige Einwanderungsbearbeitungsstation des Bundes verarbeitete zwischen 1892 und 1954 mehr als 12 Millionen Einwanderer der dritten Klasse und Steuereingewanderte. Der Registrierungsraum, die Große Halle sowie der Balkon- und Schlafsaal bieten Ausstellungsstücke, die definitiv zum Nachdenken anregen.

Geschichte und Architektur

Nicht nur Historiker sind in New York richtig – die Statue of Liberty, also die Freiheitsstatue, ist ein beliebtes Ausflugsziel und Wahrzeichen Amerikas. Die St. Patrick’s Cathedral bezaubert mit ihrer grandiosen Architektur sowie einer langjährigen Geschichte. Aber auch das 9/11 Memorial sollte man besuchen, selbst wenn man sicherlich Gänsehaut bekommen wird. Das Empire State Building sowie das One World Trade Center sind atemberaubende Hochhäuser, und zahlreiche alte Häuser aus dem 18. Jahrhundert werden Sie überzeugen, dass NYC “alt” und “neu” verbindet.

“The Great Outdoors“ – Natur pur in New York

Gemütlich im Central Park spazieren gehen, diverse botanische Gärten besuchen, Madison Square Park oder einen Abstecher zu den Niagara Falls machen – die Möglichkeiten sind auch hier (fast) endlos. Wenn das Wetter gut ist, werden Sie auch ganz bestimmt nicht die einzigen sein, die sich im Central Park sonnen!

Aber auch verschiedene Stadtvierteil laden zum spazieren und verweilen ein – Little Italy, Chinatown und Greenwich Village sind Ausflugsziele, die Sie einfach gesehen haben müssen!

Für Familien und Kinder

Auch für Kinder und junge Erwachsene gibt es einiges in NYC zu erleben. Das American Museum of Natural History ist zwar ein Museum, allerdings sehr kinderfreundlich gestaltet. Ein noch kinderfreundlicheres Museum ist das Children’s Museum of Manhatten, was eher einem Indoor Spielplatz ähnelt und somit ideal für einen Regentag ist. Wer es etwas “tierischer” mag ist mit dem New York Aquarium und dem Central Park Zoo gut aufgehoben.

Klima und Temperaturen

Zusammengefasst ist NYC im Sommer oft heiß, und im Winter recht kalt. Frühling (April bis Juni) und Herbst (Oktober und November) sind recht mild und daher gute Reisezeiten. Aber egal, wie das Wetter sein sollte: In NYC gibt es immer etwas zu tun, drinnen oder draußen! Für weitere Infos zum Wetter in den USA klicken Sie bitte hier.

Beantragen Sie jetzt Ihr New York ESTA

Wenn Sie Staatsbürger aus Deutschland, Österreicher oder der Schweiz sind, dann können Sie hier ganz einfach Ihren ESTA für New York beantragen. Denken Sie daran, dass Sie einen biometrischen Reisepass benötigen, und die maximale Aufenthaltsdauer von 90 Tagen nicht überschreiten dürfen. Falls Sie länger die USA besuchen möchten müssen Sie ein US-Visum beantragen, was mit höheren Kosten und Wartezeiten sowie einem Besuch im US-Konsulat verbunden ist.

Das ESTA für eine New York Reise kann schnell und einfach online beantragt werden, das ESTA Formular finden Sie hier.

Bei weiteren Fragen zur generellen ESTA-Antragstellungen können Sie gerne unsere Seite für die am häufig gestellten Fragen besuchen.