Sehenswürdigkeiten in Hollywood

Sehenswürdigkeiten in Hollywood

Glanz, Glamour, Ruhm – bei Hollywood denkt wohl jeder an Stars, Sternchen und große Filmproduktionen. Du planst dieses Jahr einen Abstecher in der Traumfabrik? Wir haben einen kleinen Reisführer für Tinseltown zusammengestellt. Dieser soll dir einen Überblick geben über die besten Dinge, die man in Hollywood tun kann.

Wenn du bei deiner Reise in die USA keinen Zwischenstopp in Los Angeles machst, dann könnte dich vielleicht unsere Übersicht über weitere amerikanische Attraktionen interessieren.

Hollywood-Sign

Es ist wahrscheinlich Die bekannteste Touristenattraktion in Hollywood:  das Hollywood-Sign. 1923 wurde der Schriftzug „HOLLYWOODLAND“ in den Hollywood Hills aufgestellt, um Grundstücke in der Umgebung zu bewerben. Eigentlich war dies nur eine temporäre Installation, aber sie war so beliebt, dass sie erhalten blieb. Bei der Restaurierung 1949 wurden sowohl die Silbe „LAND“ als auch die ursprüngliche Beleuchtung entfernt. Heute sind die Buchstaben auf dem Mount Lee ein Symbol für den Filmstandort und die damit verbundenen Hoffnungen und Träume. Sie zählen definitiv zu den wichtigsten Orten, die man in Hollywood besichtigen kann.

Walk of Fame

Der Walk of Fame erstreckt sich über 18 Häuserblöcke zu beiden Seiten des Hollywood Boulevard in Los Angeles. Über 2500 Sterne ehren wichtige Stars der Unterhaltungsbranche. Hier kann man wirklich Stunden damit verbringen, nach den Namen seiner Lieblings-Hollywoodstars zu suchen – Walt Disney, Michael Jackson, Audrey Hepburn und Marylin Monroe sind nur ein paar davon. Hier, an einem der berühmtesten Orte, die man in Hollywood besuchen kann, kannst du ein paar tolle Erinnerungsfotos schießen.

Universal Studios

Los Angeles hat zahlreiche tolle touristische Attraktionen in Hollywood zu bieten. Dazu gehören auch die Universal Studios. Bei einem Besuch des Filmstudios und des zugehörigen Vergnügungsparks kommen Filmfans voll auf ihre Kosten. Besucher können hinter die Kulissen ihrer Lieblings-Blockbuster blicken und erhalten einen Einblick in die Glanz- und Glamourwelt des Films. Dies ist wirklich eine ausgezeichnete Wahl, um einen Tag in Hollywood zu verbringen.

Hollywood Bowl

Die Hollywood Bowl ist eine der größten natürlichen Freilichtbühnen der Welt und ein absolutes Hollywood Must-See. Sie befindet sich nördlich von Hollywood und wird hauptsächlich für Musikveranstaltungen genutzt. Im Sommer spielt hier zum Beispiel das Los Angeles Philharmonic Orchestra. Aber auch zahlreiche Größen des Musikgeschäfts standen hier schon auf der Bühne – Jimi Hendrix, die Rolling Stones, die Beatles uvm. Und wenn du nach etwas suchst, was man tagsüber in Hollywood tun kann, dann kannst du hier picknicken und die Natur genießen.

Chinese Theatre

Das TCL Chinese Theatre ist nicht nur eines der Dinge, die man in Hollywood besichtigen kann, hier kannst du Kinovergnügen der ganz besonderen Art genießen. Weltberühmt ist das Kino, das im Stil einer chinesischen Pagode erbaut wurde vor allem durch die Hand- und Schuhabdrücke zahlreicher Filmstars auf dem Boden im Eingangsbereich. Die fantastische Hollywood Touristenattraktion ist wirklich ein Highlight für Filmfans: 1944-46 fand hier die Oscarverleihung statt und 1977 feierte George Lucas‘ erster Star Wars-Film hier Premiere.

Natürlich sind dies nicht alle Sehenswürdigkeiten in Hollywood – die Liste ließe sich ewig lange fortsetzen: Sunset Strip, malerische Parks, tolle Strände für Wassersportfans, ein Architektur-Juwel: das Gebäude des Musiklabels Capitol Records, das Dolbi Theatre – wo alljährlich die Oscarverleihung stattfindet, das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds und viele weitere.

Antrag für ESTA Visum stellen

Vergiss bei der ganzen Vorfreude auf deine Reise nach Los Angeles nicht, dich vor der Abreise um deine US-Reisegenehmigung zu kümmern. Dann kannst du entspannt einen Plan ausarbeiten, welche Orte, die man in Hollywood besichtigen kann, auf deine Liste kommen.

Denn am Ende ist die Frage nicht, was man in Hollywood tun kann. Sondern die Frage ist, was es nicht gibt in der Heimat des Kinos und der Unterhaltung. Beantrage also rechtzeitig dein ESTA Visum und dann kannst du ohne große Sorgen deinen Koffer packen.

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Ich stimme zu