Kann ich den ESTA-Antrag stellen, auch wenn ich noch keine konkreten USA-Reisepläne habe?

Reisende können den ESTA-Antrag auch ohne konkrete Reisepläne stellen.

Aufgrund der Tatsache, dass die elektronische Einreisegenehmigung für zwei Jahre erteilt wird, erwartet man nicht, dass Sie als Antragssteller wissen, wohin genau Sie während dieser Zeitspanne reisen werden.

Auch falls Sie bereits Reisepläne geschmiedet haben und mehrere Orte besuchen werden, müssen Sie keine Angaben zu jedem einzelnen Ort machen, sondern können nur den ersten Zielort angeben.

Falls Sie die genaue Richtung noch nicht wissen, reicht ein Hotel-Name oder Ort.

Für den Fall, dass Sie sich in der Durchreise befinden, wählen Sie bei der ESTA-Antrag-Frage „Ja“ aus.

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Ich stimme zu